Detailansicht

NummerD1.8.2007
TitelErfolgreich verhandeln - ERFA
Von24.09.2020 09.30 h
Bis25.09.2020 16.30 h
KursortSigriswil, Solbadhotel
ReferentInnenDanièle Lenzin (Unia)
Barbara Spalinger (SEV)
Freie Plätze14
   
PreiseMitgliederNichtmitglieder
KursgebührkostenlosCHF 820.00
VerpflegungkostenlosCHF 170.00
ÜbernachtungkostenlosCHF 200.00
Inhalt
Erfahrungsaustausch von und für VerhandlerInnen, Beispiele von GAV- und betrieblichen Kollektivvertragsverhandlungen, Zusammenspiel Gewerkschaft und Vertrauenspersonen
Ziele
Die Teilnehmenden
  1. kennen Strategien, Taktiken und Zyklen von komplexen Kollektivverhandlungen
  2. können im organisierten Rahmen ihre Erfahrungen austauschen, analysieren, reflektieren und voneinander lernen
Voraussetzungen
Besuch des Seminars «Erfolgreich verhandeln» oder mindestens 2 Jahre Erfahrung in Kollektivverhandlungen
Zielpublikum
Vertrauensleute, Mitglieder mit gewerkschaftlichen Funktionen, Mitglieder von Personalvertretungen (PV), GewerkschaftssekretärInnen
Beschrieb
Verhandlungen zwischen Personalkommissionen, Gewerkschaften und Geschäftsleitungen oder Verbänden sind komplex. Dabei spielen die Peko-Mitglieder und Vertrauenspersonen in den Betrieben eine wichtige Rolle. Dieses Seminar bietet Raum, um an konkreten Beispielen von erfolgreichen Kollektivverhandlungen zu lernen. Dabei werden Fragen von Verhandlungsstrategien, -taktiken und –zyklen besprochen und das Zusammenspiel zwischen Vertrauenspersonen und den GewerkschaftssekretärInnen wird analysiert.
Hinweis
Es ist von Vorteil, wenn sich Vertrauenspersonen und die zuständige Person im Gewerkschaftssekretariat gemeinsam anmelden.