Detailansicht

NummerB2.3.2007
TitelRentenplanung für MigrantInnen
Von12.09.2020 09.15 h
Bis12.09.2020 16.45 h
KursortFribourg, NH Hotel
ReferentInnenIgor Zoric (Unia)
Freie Plätze15
   
PreiseMitgliederNichtmitglieder
KursgebührkostenlosCHF 410.00
VerpflegungkostenlosCHF 50.00
Beschrieb
Jetzt wollen wir es wissen: Seit wann bin ich in der Schweiz versichert? Wie sieht meine finanzielle Situation nach der Pensionierung aus? Unter Einbezug der allenfalls gemachten Einzahlungen im Heimatland, der AHV-Beiträge und Pensions-kassenguthaben berechnen wir unser Einkommen nach der Pensionierung.
Ziele
Die Teilnehmenden
  1. kennen Anlaufstellen, um sich die Renten und Sozialversicherungsansprüche im Heimatland berechnen zu lassen
  2. wissen, welche Pensionskassenrente sie aufgrund ihres individuellen Vorsorgeausweises erwarten können
    1. erfahren, wie sie Ergänzungsleistungen beantragen können
Inhalt
Rentenberechnung, automatischer Informationsaustausch (AIA) Schweiz–EU und seine Folgen, Antrag auf Ergänzungsleistungen, Anlaufstellen
Zielpublikum
Mitglieder und Interessierte
Hinweis
Vorsorgeausweis der Pensionskasse mitnehmen
Der Kurs wird in serbo-kroatischer Sprache durchgeführt..