Detailansicht

NummerD1.8.1802
TitelBasiskurs für Mitglieder von Stiftungsräten und Vorsorgekommissionen
Von07.11.2018 09.30 h
Bis08.11.2018 16.30 h
KursortMännedorf ZH, Hotel Boldern
ReferentInnenSabino Di Mambro (eidg. dipl. Pensionskassenleiter)
Urban Hodel (Geschäftsleiter PK-Netz)
Freie Plätze9
   
PreiseMitgliederNichtmitglieder
KursgebührkostenlosCHF 900.00
VerpflegungkostenlosCHF 160.00
ÜbernachtungkostenlosCHF 190.00
Zielpublikum
Mitglieder von Stiftungsräten und Vorsorgekommissionen
Nutzen
Die Teilnehmenden
  1. setzen sich mit dem BVG auseinander und werden befähigt, die Interessen der Versicherten in den Pensionskassen zu vertreten
Inhalt
Zusammenspiel der Sozialversicherungen, BVG, Begriffe, Verantwortung, Haftung, Zinslandschaft, Rechtsverhältnisse, Deckungsgrad
Beschrieb
Das Bundesgesetz über die berufliche Vorsorge (BVG) regelt die paritätische Zusammensetzung des Stiftungsrats. Die Vertretung der Arbeitnehmenden in den Pensionskassen ist eine grosse Herausforderung und beinhaltet viel Verantwortung. Der Basiskurs vermittelt diesen Mitgliedern in den Stiftungsräten die wichtigsten Grundlagen für ihre einflussreiche Aufgabe.
Hinweis
Bitte für Rechnungsstellung Adresse der Pensionskasse mitteilen.