Detailansicht

NummerD3.2.2004
TitelArbeitsgesetz/Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
Von07.05.2020 10.15 h
Bis08.05.2020 16.30 h
KursortBern, Hotel Bern
ReferentInnenCorina Alchenberger (Mediatorin und Fürsprecherin)
Christine Michel (Unia)
Jean Christophe Schwaab (Dr en droit)
Freie Plätze15
   
Preis
Mitarbeitende von Gewerkschaften
- Kursgebühr CHF 700.00
- Verpflegung CHF 180.00
- Übernachtung CHF 230.00
Andere
- Kursgebühr CHF 1030.00
- Verpflegung CHF 180.00
- Übernachtung CHF 230.00  
Zielpublikum
Mitarbeitende von Gewerkschaften, Interessierte
Beschrieb
Einführung in die Praxis des Arbeitsgesetzes und prekäre Arbeitsverhältnisse sowie in die Grundlagen des Arbeitsschutzes, des Datenschutzes und der Arbeitssicherheit. Zudem wird das Thema Mobbing behandelt. Die Themen werden mittels Fallbeispielen aus der Praxis und der Rechtsprechung vertieft.
Ziele
Die Teilnehmenden
·kennen die Umsetzungspraxis des Arbeitsgesetzes
·erkennen Probleme betreffend Gesundheitsschutz, Mobbing, Datenschutz und Arbeitssicherheit und kennen die Verantwortung der unterschiedlichen Akteure
Inhalt
Arbeitsgesetz, prekäre und atypische Arbeitsverhältnisse, Gesundheitsschutz, psychosoziale Risiken am Arbeitsplatz, Datenschutz und Arbeitssicherheit, Akteure und Instanzen
Hinweis
Teil des Lehrgangs für Gewerkschaftssekretärin/Gewerkschaftssekretär