Detailansicht

NummerD4.2.2004
TitelAZG für Postauto-FahrerInnen - asa
Von28.10.2020 09.00 h
Bis28.10.2020 17.00 h
KursortZürich, Volkshaus
ReferentInnenMartin Allemann (AZG-Spezialist)
Freie Plätze16
   
PreiseMitgliederNichtmitglieder
KursgebührkostenlosCHF 410.00
VerpflegungkostenlosCHF 100.00
Zielpublikum
Beschäftigte von Beschäftigte von PostAuto und den Postauto-Unternehmen.

Nicht-Mitglieder von Gewerkschaften dürfen auch teilnehmen, der Solifonds Post übernimmt die Kosten.
Inhalt
Arbeitszeitgesetz (AZG) und zugehörige Verordnung (AZGV)
Ziele
Die Teilnehmenden
  1. kennen die wichtigsten Bestimmungen des AZG und der AZGV
  2. überprüfen die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen in ihrem Arbeitsalltag
    1. können im Rahmen der betrieblichen Mitwirkung die Einhaltung des Gesetzes in der Dienstplangestaltung sicherstellen
Beschrieb
Als FahrerIn unter AZG kannst du bei der Festlegung der Dienste und Dienstzuteilungen mitbestimmen. Du kannst entscheiden, ob du mit Dienstschichterhöhungen, Ruheschichtkürzungen und verkürzten Pausen noch ausgeruht und sicher fahren kannst. In diesem Kurs erfährst du wie das geht und erhältst Antworten auf alle deine Fragen rund um deinen Arbeitsalltag. Des Weiteren bietet dir der Kurs die Möglichkeit, dich mit anderen FahrerInnen von PostAuto und den PU auszutauschen und zu vernetzen.
Hinweis
Durch die asa anerkannte Weiterbildung für Chauffeurinnen und Chauffeure (CZV).